28.07.2014

Zünfte gegen "Weiber" und "Militante Emanzen" am Sechseläuten-Umzug

zürich.sln (realsatire) sie wollen unter sich bleiben, die zürcher männer, am jährlichen sechseläuten-umzug der zünfte.

in einer internen umfrage äussern sie die verschiedenen gewerbevereinigungen ziemlich despektierlich über das andere geschlecht. wobei, "weiber" sind schon willkommen, aber nicht im umzug. sie seien prädesteniert, den strassenrand zu zieren. aber lest selbst. ausschnitte aus den ergebnissen der umfrage (aus der weltstadt zürich/ 21.jahrhundert):


quelle: sonntagsblick

26.07.2014

Hamas und Israel für Friedensnobelpreis nominiert

palästina,gaza.sln. der staat israel sowie die hamas wurden wegen ihrer andauernden erfolge im "frieden herbeibomen" für den friedensnobelpreis nominiert. die hamas zudem für den nobelpreis in physik und technik vorgeschlagen